Kämme, Bürsten & Rasierpinsel   Pflege

Kämme

+

Kämme, insbesondere aus Naturmaterialien, sollten nicht zu warm und trocken gelagert werden. Ebenfalls gilt: Haarfarben und Pflegeprodukte enthalten häufig Säuren oder Laugen. Diese sollten aus dem Kamm entfernt werden, um Schäden am Material zu verhindern.

Bürsten

+
Bundesfachschule für den Parfümerieeinzelhandel e.V.

Bürsten sollten trocken gelagert und regelmäßig gereinigt werden. Dabei sollte man sich, insbesondere bei hochwertigen Bürsten, auf das Entfernen von Staub und Haarresten beschränken. Insbesondere hochwertige Bürsten aus Naturmaterialien und Naturborsten können durch scharfe Reinigungsmittel beschädigt werden.

Rasierpinsel

+

Der Rasierpinsel sollte nach Gebrauch stets gut ausgespült und trocken gelagert werden. Dazu sind spezielle Aufhangvorrichtungen zweckmäßig. Sie verhindern, dass Feuchtigkeit in den Haaren des Pinsels verbleibt. Das gilt besonders für die Borsten in Griffnähe, die durch Feuchtigkeit geschädigt werden können. Auch der Griff sollte sauber und trocken gehalten werden.