Glossar

Hier finden Sie alle relevanten Begriffe mit ihrer entsprechenden Erklärung alphabetisch sortiert.

 

Säureschutzmantel
definition:
siehe Hydro-Lipid-Film
Sanitärarmatur
definition:
Mithilfe von Sanitärarmaturen können Wasser- und Gasleitungen abgesperrt sowie Volumen und Druck geregelt werden. Sie bestehen aus Metallegierungen, Edelstahl oder Kunststoff. Sanitärarmaturen gibt es in verschiedenen Ausprägungen, je nach ihrer Funktion. Siehe auch Ablaufarmatur, Auslaufarmatur oder Regelarmatur.
Schallzahnbürste
definition:
(auch Sonic-Zahnbürsten genannt) Bei Schallzahnbürsten schwingt der Borstenkopf mit 30.000 - 40.000 Bewegungen/Minute etwa 10 mal schneller als bei einer normalen elektrischen Zahnbürste. Die Reinigung erfolgt somit gründlicher.
Scherben
definition:
Als Scherben wird der gebrannte (unglasierte) Tonkörper einer Fliese bezeichnet.
Schlingenfestigkeit
definition:
Unter Schlingenfestigkeit versteht man im Zusammenhang mit Teppichen oder Frottierwaren den Widerstand des Gewebes (?) gegen das Herausziehen von Polfäden.
Schlingenflor
definition:
Der Schlingenflor bezeichnet eine textile Oberfläche, die aus geschlossenen Polschlingen besteht.
Schnittflor
definition:
Der Schnittflor bezeichnet eine textile Oberfläche, die aus aufgeschnittenen Polfäden (Velours) besteht.
Schottische Dusche
definition:
Schottische Dusche ist die Bezeichnung für eine Heiß-Kalt-Wechseldusche.
Schraubenauszugsfestigkeit
definition:
Als Schraubenauszugsfestigkeit wird der Widerstand gegen das Ausreißen einer Schraube bei Möbeln bezeichnet.
Schwinden
definition:
Das Schwinden bezeichnet bei Möbeln die Volumensverringerung durch Feuchtigkeitsentzug.
Sheabutter
definition:
Sheabutter wird aus den Nüssen des Kariténuss gewonnen. Aufgrund von unverseifbaren Anteilen wird sie in der Kosmetik als Fettträger verwendet.
Silikone
definition:
Silikone sind eine Gruppe künstlicher Polymere. Silikone sind sehr beständig, vor allem aber sehr hautverträglich. Silikon-Filme sind gasdurchlässig und behindern so die Hautatmung nicht. Sie werden unter anderem in Hautschutzcremes und Deodorantien verwendet.
Sorbit/Sorbitol
definition:
Sorbit ist ein Feuchthaltemittel und Weichmacher in der Kosmetik.
Spiegelglas
definition:
Als Spiegelglas wird planes, durchsichtiges Floatglas bezeichnet.
Splashfunktion
definition:
siehe Kaskadenfunktion
Sprödigkeit
definition:
Sprödigkeit bezeichnet ein Material, das, bevor es zu Bruch geht, keine dauerhafte Verformung erfährt.
Stückfärbung
definition:
Stückfärbung bezeichnent einen Färbevorgang bei Textilien. Stückfärbung bedeutet, dass die textile Fläche als Ganzes nach dem Weben, Stricken, Tuften etc. eingefärbt wird. Das Verfahren ist preisgünstig, jedoch qualitativ der Garnfärbung unterlegen.
Stabilisator
definition:
Ein Stabilisator hemmt ungewünschte Veränderungen eines kosmetischen Produktes durch Umwelteinflüsse wie Licht, Wärme, Sauerstoff.
Stehende Jahresringe
definition:
Die stehenden Jahresringe sind gleichmäßig große Jahresringe des Kopfholzes. Durch den Einsatz stehender Jahresringe wird das Risiko einer Formveränderung reduziert.
Steingut
definition:
Steingut wird bei 1.000 bis 1.100°C gebrannt und nimmt danach mehr als 10% Wasser auf. Es ist dadurch gut zu bearbeiten. Da es nicht frostfest ist, sollte Steingut allerdings nur in Innenräumen eingesetzt werden.
Steinzeug
definition:
Die Brenntemperatur bei Steinzeug beträgt 1.150 bis 1.250° C. Die Beigabe von Feldspat u. ä. Flussmitteln führt zu einer höheren Dichte, sodass Steinzeug weniger Wasser aufnimmt. Es ist daher strapazierfähiger und frostbeständiger ist als Steingut.
Strahlregler
definition:
Um den Wasserverbrauch zu reduzieren, kann ein Strahlregler in das Gewinde des Auslaufrohrs geschraubt werden. Dieser mischt dem Wasserstrahl Luft bei, wodurch ein weicher Strahl erzeugt wird. Neben dem Mundstück mit Gewinde besteht der Strahlregler aus einem Innenteil und einem Dichtring.
Strangpressung
definition:
Strangpressung bezeichnet ein Verfahren bei der Fliesenherstellung. Dabei wird die Rohmasse durch eine Form gepresst, so dass ein Band ensteht, von dem die Fliesenrohlinge abgeschnitten oder abgestanzt werden. Häufig wird dieses Verfahren bei Einbrand angewandt, da der Strang noch vor dem Zuschnitt bequem glasiert werden kann.
Syndets
definition:
Syndets, also „Synthetic Detergents“ sind waschaktive Substanzen synthetischen Urspungs.


Zeige alle Glossar-Einträge