Glossar

Hier finden Sie alle relevanten Begriffe mit ihrer entsprechenden Erklärung alphabetisch sortiert.

 

Panthenol
definition:
Panthenol ist eine stabilere Form des B-Vitmanis Pantothensäure, wie es in der Kosmetik zur Pflege feuchtigkeitsarmer Haut eingesetzt wird.
Parodontose
definition:
Als Parodontose wird die Entzündung und Zurückbildung des Zahnfleisches bezeichnet.
Peeling
definition:
Peelings sind Schälmittel zur Abtragung der Hornschicht der Haut. Mechanische, biologische und chemische Peelings sind auf dem Markt.
pH-Wert
definition:
Der pH-Wert beschreibt die Konzentration der Wasserstoffionen in ener Flüssigkeit. Bei einem Wert von 7 ist der pH-Wert neutral, was z. B. auf reines Wasser zutrifft. Die Haut hat einen durchschnittlichen pH-Wert zwischen 5 und 6,5. Bei einem Wert > 7 ist der pH-Wert basisch; bei einem Wert < 7 sauer.
Phenol
definition:
Phenol ist ein stark keimtötender Wirkstoff, der nur in Seifen und Shampoos eingesetzt werden darf. (<1 %)
Phytohormone
definition:
Phytohormone bezeichnen Hormone, die in Pflanzen vorkommen. Sie finden Verwendung in Kosmetikprodukten.
Pillingbildung
definition:
Pillingbildung bezeichnet das Auftreten von kleinen Knötchen, die sich bilden, wenn textile Flächen im Gebrauch oberflächlich aufrauen. In der Fachsprache nennt man diese Knötchen „Pills“. Sie bestehen aus Fasermaterialien, die sich infolge des Gebrauchs aus der Fläche herausarbeiten und sich zu kleine Kügelchen verknäulen. Sie können eventuell mit einem „Fusselgerät“ – einer Art Rasierapparat – entfernt werden.
Plattenwerkstoffe
definition:
Als Plattenwerkstoffe werden Holzwerkstoffe (Spanplatten, Faserplatten, Sperrhölzer) bezeichnet.
Pol
definition:
siehe Flor
Polfaden
definition:
Als Polfaden wird das Fadensystem bezeichnet, das bei polhaltigen Textilien die eigentliche (Pol-) Nutzschicht ergibt.
Polketten
definition:
Polketten sind einseparates Kettfadensystem, das beim Weben von polhaltigen Geweben die eigentliche (Pol-) Nutzschicht ergibt.
Polteppich
definition:
Polteppiche sind Teppiche, die (im Gegensatz zu Flachteppichen) eine schlingen- oder veloursartige Nutzschicht besitzen.
Puffer
definition:
Puffer sind Substanzen, die unerwünschte Veränderungen im pH-Wert eines Kosmetikproduktes ausgleichen.
Pulverpressung
definition:
Die Pulverpressung ist ein Verfahren zur Herstellung von Feinkeramik. Die pulverisierten, vermengten Fliesenrohstoffe werden trocken unter hohem Druck in einzelne Formen gepresst.


Zeige alle Glossar-Einträge