Glossar

Hier finden Sie alle relevanten Begriffe mit ihrer entsprechenden Erklärung alphabetisch sortiert.

 

Einbrandverfahren
definition:
Das Einbrandverfahren bei Fliesen - auch Monocottura genannt - ist im Vergleich zum Zweibrandverfahren energietechnisch gesehen günstiger, da der Rohling nur einmal gebrannt wird. Allerdings ist die Ausschussquote, vor allem bei großen Formaten oder bei Fliesen mit aufwändiger Dekorierung höher. Dieses Verfahren eignet sich sowohl für unglasierte Spaltplatten wie auch für glasierte Fliesen. Bei glasierten Fliesen wird beim Einmalbrand die Glasur zusammen mit dem Scherben (unglasierter Fliesenrohling) gebrannt. Da die Brenntemperaturen beim Einmalbrand hoch sind, ist dieses Verfahren nicht für alle glasierten Fliesen geeignet. (vgl. Doppelbrand/Zweibrandverfahren)
Einhandarmatur
definition:
Bei Einhandarmaturen (= Einhand- oder Eingriffmischbatterie) werden Auslaufmenge und Wassertemperatur mittels eines Hebels oder Griffs reguliert. Üblicherweise wird die Wassermenge durch Heben und Senken und die Wassertemperatur durch Schwenken des Griffs nach rechts oder links gesteuert. Eingesetzt werden Einhandarmaturen bei Waschbecken, Duschen und Badewannen.
Einhandmischbatterie
definition:
siehe Einhandarmatur
Einlegeboden
definition:
Ein Einlegeboden ist ein lose auf Bodenträgern aufliegender Boden, der in der Regel in der Höhe verstellbar ist.
Einleger
definition:
Einleger dienen als dekoratives Element und bieten eine Alternative bzw. Ergänzung zur Dekorfliese oder Bordüre. Einleger können zum einen in Größe oder Form von der Grundfliese abweichende Sonderstücke sein, zum anderen aber auch aus völlig anderem Material - Holz, Metall, Naturstein usw. - bestehen. Sie werden entweder in die entsprechende Aussparung einer Fliese eingelegt oder von mehreren Fliesen umrahmt.
Einlochmischbatterie
definition:
Die Einlochmischbatterie ist eine Armatur, deren Installation ein Loch im Waschbecken erfordert. Einlochmischbatterien können sowohl Einhand- als auch Zweihandarmaturen sein.
Einschlagmuffen
definition:
Einschlagmuffen sind zusätzliche Befestigungselemente zur Erhöhung der Schraubenauszugsfestigkeit.
Elektronikmischbatterie
definition:
Elektronikmischabtterien können Digital- oder Infrarotmischbatterien sein.
Eloxieren
definition:
Eloxieren bedeutet = elektrolytisch oxidiertes Aluminium und ist en Verfahren zur Oberflächenveredlung. Auf das Aluminium wird eine Schutzschicht aufgebracht (Eloxal), die das Entstehen einer Patina verhindern soll.
Emulgator
definition:
Ein Emulgator verhindert die Entmischungen von Bestandteilen einer Emulsion.
Emulsion
definition:
Als Emulsion bezeichnet man ein System aus zwei nicht miteinander mischbaren Flüssigkeiten, wobei die eine Flüssigkeit in der anderen fein verteilt ist.
Epidermis
definition:
Die Epidermis bezeichnet die äußerste Hautschicht des Menschen. Bei Männern und Frauen ist sie unterschiedlich dick ausgebildet.
Epithel
definition:
Epithel ist die oberste Schicht der (Schleim-)Haut.


Zeige alle Glossar-Einträge