Glossar

Hier finden Sie alle relevanten Begriffe mit ihrer entsprechenden Erklärung alphabetisch sortiert.

 

Öle
definition:
In das Holz eindringende Oberflächensysteme auf Basis von Leinöl, Holzöl etc. zur Reduzierung der Saugfähigkeit des Holzes.
Ätherische Öle
definition:
Ätherische Öle sind flüchtige und in der Regel duftende Bestandteile von Pflanzen, die sowohl als Wirkstoff als auch als Zusatzstoff eingesetzt werden können.
Ablaufarmatur
definition:
Ablaufarmaturen sperren den Wasserablauf oder geben ihn frei. Sie sind sowohl an Waschbecken als auch an Duschen und Badewannen zu finden und verbinden das Sanitärprodukt mit der Abwasserleitung. Ablaubarmaturen sind beispielsweise das Ablaufventil, der Geruchsverschluss oder der Spülkasten.
Abrasionswaschmittel
definition:
siehe Peelings
abrasiv
definition:
Die Abrasion (lat. abrasio = Abkratzung) bezeichnet das Abtragen von Material durch Schleifen, Scheuern oder Strahlen. Abrasive Stoffe werden verwendet als Schleifmittel, Scheuermittel und in der Zahnpasta.
Abriebfestigkeit
definition:
Alle im Bodenbereich befindlichen Oberflächen, wie z. B. Fliesen, unterliegen mit der Zeit einem Oberflächenverschleiß infolge schleifender und reibender Beanspruchungen. Fliesen werden entsprechend ihrer Härte in fünf Abriebsklassen unterteilt.
Abriebklassen
definition:
Abriebklassen teilen die Strapazierfähigkeit von Fliesen in fünf Klassen ein, entsprechend der DIN EN 154.
Absperrarmatur
definition:
Absperrarmaturen sperren entweder die gesamte Trinkwasserinstallation oder Teile davon. An diesen Stellen kann kein Trinkwasser entnommen werden. Zum Einsatz kommen Absperrarmaturen z. B. während Reparatur- und Wartungsarbeiten.
adstringieren
definition:
Adstringieren bedeutet zusammenziehen.
Aerosol
definition:
Aerosol bezeichnet die feinste Verteilung von festen oder flüssigen Bestandteilen in einem Gas. Als Treibmittel können Treibgase (Propan, Butan ,...) oder Luft aus einem Pumpzerstäuber dienen.
Anleimer
definition:
Hierunter versteht man in der Regel Vollholzleisten, die als Kantenschutz bei z. B. Tischplatten o.ä. eingesetzt werden.
Anpressdruckkontrolle
definition:
Die Anpressdruckkontrolle sorgt bei elektrischen Zahnbürsten dafür, dass Zähne und Zahnfleisch nicht überstrapaziert werden. Sobald zu viel Druck angewandt wird, signalisiert die Zahnbürste dies dem Benutzer.
Antioxidans
definition:
Antioxidans ist ein Zusatzstoff, der die Oxidation eines Produktes verhindern soll. Er schützt Kosmetika vor Ranzigwerden und Verderb.
atlasbindig
definition:
Bei der Herstellung von Geweben unterscheidet man drei Grundbindungen, also systematische Verkreuzungen von Fadensystemen. Die Atlasbindung wird zur Herstellung feiner, weicher, glänzender Gewebe eingesetzt. Die besonderen Eigenschaften ergeben sich aus langen Fadenflottungen im Gewebe, d.h. die Fäden sind über eine längere Strecke (z.B. mindestens über oder unter 4 Schussfäden) ins Gewebe eingearbeitet. Ferner wird der Bindungswechsel (Veränderung der Position eines Fadensystems – oben oder unten im Gewebe) so angeordnet, dass sich daraus keine erkennbare Struktur ergibt. Dadurch ergibt sich eine sehr glatte Warenseite.
Auslaufarmatur
definition:
An Auslaufarmaturen wird Trinkwasser entnommen. Man unterscheidet Auslaufventile, Mischbatterien und gesteuerte Armaturen.
Ausrüstung
definition:
In der Ausrüstung (Textilveredelung) werden Textilien durch chemische oder mechanische Behandlungen in einen "verkaufsfertigen" Zustand gebracht. Die verschiedenen Prozesse können die qualitativen Anforderungen der Produkte maßgeblich beeinflussen. Die Ausrüstung kann u. A. folgende Kriterien positiv beeinflussen:
  • Verschleißfestigkeit
  • geringe Anschmutzbarkeit
  • geringe elektrostatische Aufladung
  • Pflegeeigenschaften
u.v.a.m.
Avivagemittel
definition:
Avivagemittel setzen in Haarpflegeprodukten die elektrostatische Aufladung des Haares herab und sorgen für ein glatteres Liegen.


Zeige alle Glossar-Einträge