Badteppiche  Formen

Standardisierte Größen

Viele Hersteller produzieren Teppich-Kollektionen mit standardisieren Größen auf Vorrat. Diese Artikel sind meist sehr kurzfristig lieferbar. Typische Größen sind:

Deckelbezüge

WC-Vorleger

+

Für „Stand-WCs“ werden spezielle Teppiche mit einem Ausschnitt für den Fuß des WCs angeboten. Für moderne Hänge-WCs werden runde oder quadratische Formen eingesetzt.

andere Vorleger (Badematten)

Vorleger ist eine Bezeichnung für Kleinteppiche bis zu einer Größe von ca. 70 x 140 cm. Formen und Größen bei Badteppichen sind sehr vielfältig

+
Mit freundlicher Genehmigung: Rhomtuft GmbH
+
Mit freundlicher Genehmigung: Rhomtuft GmbH

Badteppiche

Größere Formate werden als Teppiche bezeichnet. Auch hier gibt es zahllose Formen und Größen.

+

Frei gestaltbare Größen / Formen / Farben / Designs

Alle Hersteller bieten Formen, Musterungen und Farben in standardisierten Kollektionen an. Darüber hinaus gibt es bei einigen Herstellern frei gestaltbare Designs aus einer reichhaltigen Farbpalette. Es werden Designvorschläge angeboten, es ist aber auch möglich, völlig freie Entwürfe umzusetzen.

+

Auslegeware

Spezielle Konstruktionen von Teppichböden, die ausschließlich aus verrottungsbeständigen Komponenten hergestellt werden, können auch im Sanitärbereich eingesetzt werden. Neben Uni-Qualitäten gibt es Druck-Dessins, die im Digitaldruck hergestellt werden.