WC  Einführung

WC – Diese beiden Buchstaben sind international verständlich. Sie signalisieren, dass sich hinter einer Tür mit entsprechendem Schild ein "water closet" befindet, nämlich ein Sitztoilettenbecken mit Wasserspülung. Jenes ist in England erfunden worden - daher auch die englische Bezeichnung und die sich daraus ableitende Abkürzung.

Während "WC" in diesem Fall nur signalisiert, dass ein Toilettenraum mit WC-Becken vorhanden ist, wird "WC" jedoch von der sanitärkeramischen Industrie auch als Gattungsbegriff für eben diese WC-Becken verstanden.  

Urinale sind wandhängende Becken für das Urinieren im Stehen. Sie gehören zur Pflichtausstattung öffentlicher Sanitärräume, sind aber zunehmend auch im privaten Wohnbereich zu finden.