Badeschwämme  Einführung

Schwämme absorbieren Wasser und nahezu jede Art von Pflegeprodukten wie Duschgele oder Seifenschaum. Sie passen sich perfekt an die Formen des Körpers an und eignen sich daher hervorragend zum Benetzen der Haut, sei es mit Reinigungsprodukten oder Wasser.   Je nach Schwammtyp können sie auch ohne Zusätze zur Reinigung, Pflege und zur Förderung der Durchblutung der Haut eingesetzt werden.   Natur- und Luffaschwämme werden im Badezimmer häufig auch als dekorative Elemente genutzt.