Schubladenkonstruktionen  Gebrauch

Ganz oben auf der Wunschliste für das Traumbad stehen in zunehmendem Maße breite Schubkästen mit intelligenten und schönen Innenausstattungssystemen. Eine variable Innenorganisation ermöglicht es, den Stauraum optimal auf die persönlichen Bedürfnisse des Benutzers abgestimmt zu nutzen und dabei den Inhalt so zu ordnen, dass er jederzeit griffbereit zur Verfügung steht.

Entscheidend für die Bedienung des Schubkastens ist letztendlich das eingesetzte Führungssystem, welches das Ein- und Ausziehen des Schubkastens ermöglicht. Generell können Schubkastenführungen unterteilt werden in:

+
Mit freundlicher Genehmigung vom Verlag Europa-Lehrmittel
  • Gleitführungen
  • Rollführungen
  • Kugelführungen  

Gleitführungen sind aus Holz oder Kunststoff und führen den Schubkasten in einer Nut. Dadurch sind die Schubkästen relativ schwergängig und eignen sich nur für kleinere Schub­kästen im preisgünstigen Segment.

 

+
Mit freundlicher Genehmigung:Hettich Marketing- und Vertriebs GmbH & Co.KG

Bei Rollschubführungen sind die Führungs­elemente mit Rollen versehen, die den Lauf des Schubkastens erheblich verbessern. Auch dieses Führungssystem eignet sich nur für kleinere Schubkästen.

Das beste Führungssystem stellt die Kugelführung dar. Aber auch sie gibt es in unterschiedlichen Preis- und Qualitätsabstufungen.

Sie kann sichtbar an der Schubkasten­seite oder auch verdeckt unter dem Schubkasten angebracht sein. Als besondere Komfort­merkmale können Kugel­führungen mit einem Selbsteinzug versehen sein, der den Schubkasten beim Einschieben selbsttätig schließt.